Der internationale Qualitäts-Standard ISO 9001 wurde 2015 umfassend überarbeitet. Seit der Änderung werden neue und verschärfte Normanforderungen an die verschiedenen Unternehmensprozesse gestellt.

Bei dem alljährlichen Qualitätsaudit musste sich Chemson einer kritischen Überprüfung nach den neuen Qualitätsstandards unterziehen. Mit Erfolg: „Quality Austria bestätigt, dass wir unser System gut auf die geänderten Anforderungen der revidierten Normen eingestellt haben“, freut sich Chemson-Vorstand Hans Mitteldorf. Somit darf sich Chemson erneut über zwei bedeutende ISO Zertifikate freuen: für das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 und das Umweltmanagementsystem nach ISO 14001:2015.

Chemson sieht die neu erhaltenen Zertifikate jedoch nicht nur als Bestätigung, sondern auch als Aufforderung, den eingeschlagenen Weg weiter fortzusetzen an. Die im Audit aufgezeigten Zusammenhänge zwischen Vorgaben, Planung und Umsetzung werden konsequent weiterverfolgt.

 

ISO:Zertifikat 9001_14001_IQNet

ISO-Zertifikat 14001_2015_quality austria

ISO-Zertifikat 9001_2015_quality austria